Füllen Sie Ihren Zerstäuber in drei einfachen Schritten:

1.Lösen Sie der Basis des Zerstäubers
2.Füllen Sie den Zerstäber und achten Sie, dass das E-Liquid in das Zentralrohr nicht fällt
3.Gießen Sie 3-4 Tropfen auf das Coil, um die enthaltende Baumwolle zu benetzen

Come caricare l'atomizzatore DEA FAQ

Bei Hautkontakt mit viel Wasser sich waschen und bei Bedarf einen Arzt aufsuchen.

Im Falle der Verwendung von Nikotin enthaltenden Flüssigkeiten muss der Kontakt mit der Haut vermieden werden, aus diesem Grund sollte, geeignete Vorrichtungen Schutz getragen werden.

Nikotin ist ein giftiger aber nicht krebserregender Stoff, der süchtig ist.

Nikotin ist ein pflanzliches Alkaloid, das in der Tabakpflanze und auch in kleineren Mengen, in anderen Pflanzen der Familie der Nachtschattengewächse findet: Tomaten, Kartoffeln, Auberginen und Paprika.

Wir berichten unten die Wörter von Prof. Umberto Veronesi, sehr beachtet Arzt und Forscher sowie der wissenschaftliche Leiter des europäischen Instituts für Onkologie in Mailand. Er hat in dem Forum der Zeitung “Corriere della Sera” auf die Frage "Elektronische Zigarette ist harmlos?" so geantwortet:
"Lieber XXXXX, eine elektrische Zigarette ist ganz harmlos, besonders die ohne Nikotin, die beispielweise auch in einem offiziellen multizentrischen wissenschaftlichen Protokoll verwendet wird, der drei IRCCS* von Mailand hineinziehen. Die elektronische Zigarette kann ein sehr nützliches Werkzeug sein, um einen Prozess von Aufhören zu beginnen, vor allem bei denen, die eine starke psychische und gestische Abhängigkeit haben, die eine der schwierigster Grundlagen ist, die Sucht des Rauchers auszurotten".

USP steht für The United States Pharmacopoeia und EP für The European Pharmacopoeia; beide heißen, dass Rohstoffe (aufgrund ihrer hohen Qualitätsstandards) können in der pharmazeutischen Produktion verwendet werden.

Die E-Liquids von DEA Flavor bestehen aus pflanzliches Glycerin USP/EP, Propylenglykol USP/EP, Lebensmittelaromen, Wasser und eventuell Nikotin USP/EP.

Das Depot ist der Teil von der E-Zigarette, der die verdampfbare Flüssigkeit enthält. Wenn das Liquid fertig ist, wird das nachfüllbare Depot wieder eingefüllt. Mit Einwegkartuschen ist das nicht möglich.

DEA Flavor E-Liquids sind mit allen Modellen von E-Zigaretten kompatibel, die ein nachfüllbares Depot haben. Sie sind nicht kompatibel mit Einwegkartuschen.

Die Firma DEA Flavor hat sich auf die Produktion von Flüssigkeiten für E-Zigaretten spezialisiert und weder Herstellung noch Verkauf von E-Zigaretten sind ausgeführt.

Eine E-Zigarette schafft Dampf, der vom Benutzer inhaliert wird.
Das wird so erreicht: Durch den Widerstand in dem Zerstäuber, der von einer Batterie angetrieben ist, wird die in dem Depot enthaltene Flüssigkeit erwärmt und verdampft.

Eine E-Zigarette (unabhängig von der Vielfalt der bestehenden Modelle) besteht aus einem Akku, einer Verdampfereinheit und einem Depot.
Beispiel E-Zigarette

Eine elektrische Zigarette (E-Zigarette) ist ein elektronisches Gerät, das der Akt des Rauchens simuliert.